Dias im Filmstreifen

Auch ungerahmte Dias im Filmstreifen lassen sich perfekt digitalisieren

Gerahmt oder im Filmstreifen

Dias können klassisch gerahmt aber auch unbearbeitet im Filmstreifen vorliegen. Auch diese ungerahmten Dias digitalisieren Sie bei medienrettung in bester Qualität. Neben der Bearbeitung von Standard-Dias ist auch das Scannen von Kodachrome/Ektachrome-Dias problemlos möglich.

Die Dia-Digitalisierung erfolgt bei der medienrettung auf Labor-Scannern aus der Fotoindustrie, die besonders effizient arbeiten. Diese besondere Effizienz der Scanner gestattet es uns, die hochwertigen Dia-Scans wirklich kostengünstig anzubieten.

Kleinbild-Dias weisen eine Bildgröße von 24 x 36 mm auf. Scans werden standardmäßig mit 24 Bit Farbtiefe und hardwarebasierter Staub- & Kratzerkorrektur erstellt!

 

Sie können für die Digitalisierung jedoch zwischen drei Auflösungen wählen:

  • Eco-Qualität: 2.400 dpi (ca. 7 Mega-Pixel)
  • Standard-Qualität: 3.600 dpi (ca. 17 Mega-Pixel)
  • Premium-Qualität: 5.000 dpi (ca. 32 Mega-Pixel)

 

Jetzt digitalisieren

 

Hinweis: Sie können Ihre Dias in jedem Behälter einsenden. Wenn sich Ihre Dias in Magazinen befinden, belassen Sie diese einfach darin. Liegen die Dias in der Ausrichtung, die auch Ihr Diaprojektor brauchte, scannt medienrettung sie lage- & seitenrichtig.

Sonderformate, andere Auflösungen oder Farbtiefen?

Schreiben Sie medienrettung oder rufen Sie an: (030) 5470088-88. Sie erhalten kostenlos & unverbindlich Ihr persönliches Angebot.

Icon Dias

Dias im Filmstreifen digitalisieren

Senden Sie Ihr Originalmaterial zusammen mit dem Online-Auftrag ein oder lassen Sie es direkt an Ihrer Haustür abholen! 7-9 Arbeitstage nach Auftragseingang sind Ihre Dias digitalisiert und stehen für den Rückversand bereit.

Weitere Hinweise

Zusätzlich zu Ihren Bildern erhalten Sie eine kostenlose Software, mit der Sie Ihre Bilder verwalten, bearbeiten und nachträglich noch drehen und spiegeln können.

Die Speicherung der Scans erfolgt standardmäßig im JPG-Format auf DVD (bis zu 2.500 Eco-, 750 Standard-, 350 Top-Scans vom Kleinbild-Dia je DVD). Auf Wunsch können Ihre Bilder alternativ selbstverständlich auf USB-Festplatte oder USB-Stick gespeichert werden, die bzw. den Sie entweder mit einsenden oder von medienretttung kaufen. Scans im TIFF-Format werden ausschließlich auf Festplatte gespeichert.

Für eine optimale Übersichtlichkeit legt medienrettung entsprechend Ihrer Numerierung (fortlaufend und von eins beginnend) für alle Magazine ohne Aufpreis separate Ordner an. Magaziniert angelieferte Dias werden nach Möglichkeit in der Reihenfolge ihrer Sortierung gescannt. Eine Garantie hierfür kann medienrettung jedoch nicht gewähren. Dias mit unterschiedlichen Bildformaten beauftragen und verpacken Sie bitte getrennt!

Senden Sie Ihr Originalmaterial zusammen mit dem Online-Auftrag ein oder lassen Sie es direkt an Ihrer Haustür abholen! 7-9 Arbeitstage nach Auftragseingang sind Ihre Dias digitalisiert und stehen für den Rückversand bereit.